Regie

Mario Fioritto

Mario Fioritto war gerade einmal ein Jahr dabei, als das ursprüngliche Volkstheater Passau 1981 auseinanderbrach. Wie bei vielen, so löste dies auch bei Mario Fioritto großes Bedauern aus. Deshalb rief er mit einigen Mitstreitern kurzentschlossen im Jahr darauf ein neues Ensemble unter demselben Namen ins Leben.

 

Schon das erste Stück, eine Bauernkomödie mit dem Titel „Einmaleins der Liebe", war ein großer Erfolg. Seitdem wird jedes Jahr ein neues Stück von den passionierten Laienschauspielern des Volkstheaters auf die Bühne gebracht und viele davon federführend unter der Regie von Mario Fioritto.

 

Im Laufe der Jahre kristallisierte sich immer mehr ein Schwerpunkt auf unterhaltsame Komödien aus der guten alten Zeit heraus, und dieser Linie ist man sich bis heute treu geblieben.

 

Hier finden Sie uns:

Volkstheater Passau
Klosterberg
Passau - Grubweg
Telefon: +49 171 1062215

 

» Anfahrtskizze «

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Volkstheater Passau [2012-2016]